www.postillion.org
 
Verein Jugend-
arbeit
Schul-
sozialarbeit
Krippe Kinder-
garten
Natur- und
Waldkinder-
garten
Hort Kernzeit-
betreuung
Randzeit-
betreuung
Ferien-
betreuung
Erziehungs-
hilfe
Stationäre
Erziehungs-
hilfe
Kontakt
Zentrale
 
 
Startseite

Brühl
Dossenheim
Eberbach
Eppelheim
Heddesheim
Hirschberg
Hirschhorn
Hockenheim
Ketsch
Leimen
Oftersheim
Plankstadt
Rauenberg
Reilingen
Sandhausen
Schönau
Schriesheim
Spechbach
Weinheim
Wiesloch
Wilhelmsfeld

Impressum

Kinderkrippe Hockenheim

In unserer Krippe heißen wir Kinder von zwei Monaten bis drei Jahren herzlich willkommen.
Die Eingewöhnungszeit sehen wir auch als Beginn der Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Krippenteam, deshalb legen wir großen Wert auf eine entspannte Eingewöhnungssituation und eine intensive Elternarbeit. Ein monatlicher Newsletter des Trägers, regelmäßige Elternabende und Eltern­gespräche sowie über das Jahr verteilte Aktionen, an denen das Team, Kinder und Eltern beteiligt sind, fördern die Transparenz und eine gute Zusammenarbeit im Sinne der Kinder.
Unser Team aus pädagogischen Fachkräften begleitet die Kinder durch den Tag und lädt sie zu alters­gerechten Spiel- und Sinnesangeboten ein. Wir fördern die Kinder entsprechend ihrem individuellen Entwicklungsstand, dabei legen wir viel Wert auf eine übersichtliche und vertraute Gruppe, um das Miteinander erfahren und erleben zu können.
Das Thema Bewegung liegt uns sehr am Herzen, deshalb sind wir häufig in unserem Garten zu finden, der viele Beschäftigungsmöglichkeiten bietet und bei fast jedem Wetter genutzt wird.

Betreuungszeiten:
5-Tage-Betreuung 7:30 - 16:30 Uhr
Plätze:
30
Standort:
Beim Pumpwerk 4, 68766 Hockenheim
Kontakt:
E-Mail: krippe.hockenheim@postillion.org, Telefon: (06205) 2591222
Team:
Leitung: Josefine Schmitz-Wöhrlin (Dipl. Sozialpädagogin), Nadine Naab (Heilerziehungspflegerin), Jutta Berli (Kinderkrankenschwester), Regina Hippeli (Grundschullehrerin), Jessica Ruckmich (Kinderpflegerin), Stephanie Henkel (Erzieherin), Nadine Schmitz (Erzieherin)
Pädagogische Konzeption:
als pdf-Dokument
Schließtage 2017:
26 Tage
30. Januar, 02., 3. und 26 Mai, 12. bis 14. und 16. Juni, 27. und 28 Juli, 14. bis 25. August, 25. September, 02. und 30 Oktober, 27. bis 29. Dezember
Benutzungsordnung:
als pdf-Dokument
Entgelte:
als pdf-Dokument
Entgelte ab 01.09.2017:
als pdf-Dokument
Ermäßigung:
Für Kinder, die nicht in Hockenheim gemeldet sind, gilt grundsätzlich der Beitrag für 1-Kind-Familien.

Nachweis über die im Haushalt lebenden Kinder unter 18 Jahren:
Als Nachweis ist eine Familienmeldebescheinigung vorzulegen (per Post an Postillion e.V., Zentrale Anmeldestelle, Pottaschenloch 1, 69259 Wilhelmsfeld), die Sie im Bürgerbüro (früher Einwohnermeldeamt) der Stadtverwaltung Hockenheim erhalten. Im Falle von Pflegeeltern müssen diese ihren Status als solche beim Bürgerbüro mit angeben, da seit 2012 aus datenschutzrechtlichen Gründen eine automatische Verknüpfung zwischen Pflegekindern und Pflegeeltern gelöscht wurde, d.h. Pflegekinder nicht automatisch auf einer Familienmeldebescheinigung ausgedruckt werden. Wird eine Ermäßigung im Laufe eines Monats beantragt, wird dies mit Wirkung des darauf folgenden Monats wirksam.
Anmeldung:
nutzen Sie bitte unser Onlinesystem
Zuschuss:
über das Landratsamt einkommensabhängig möglich