Ketsch Waldhort

Buchbare Module: Ketsch Waldhort
    Montag bis Freitag 07:00 bis 17:00 Uhr - 18 Plätze
Alter 6 bis 12 Jahre
Standort Im Bruch 6, 68775 Ketsch
Nächste Haltestelle Ketsch Schillerplatz (DB Rhein-Neckar-Bus, Linien 710, 717)
Kontakt E-Mail: waldhort.ketsch@postillion.org, Mobil: (0176) 12013-742
Leitung Linda Engelhardt (Master Bildungswissenschaften)
Team Valerie Kummer (Erzieherin), Robert Neidig (FSJ)
Das Team wird bei Krankheit und Urlaub durch unser Vertretungsteam unterstützt.
Schließ­tage 2018: 20 Tage
(Waldhort/ Hort Ketsch Alte Schule/ Neurottschule und Hortferienbetreuung Ketsch zusammen)
02. bis 05. Januar, 11. und 28. bis 30. Mai, 01. Juni, 26. und 27. Juli, 03. bis 07. September, 04. und 05. Oktober, 27. und 28. Dezember
Sowie ggf. an schulfreien Brückentagen, die bei Festlegung der Schließtage noch nicht bekannt waren.
2019: 20 Tage
(Waldhort und Hortferienbetreuung Ketsch zusammen)
02. bis 04. Januar, 31. Mai, 11. bis 14. Juni, 29. Juli, 02. bis 06. und 09. und 10. September, 04. Oktober, 23., 27. und 30. Dezember
Sowie ggf. an schulfreien Brückentagen, die bei Festlegung der Schließtage noch nicht bekannt waren.
Benutzungs­ordnung als pdf-Dokument
Entgeltals pdf-Dokument
Ermäßigung Um eine Geschwisterermäßigung zu beantragen, verwenden Sie bitte folgendes Formular. Für Kinder, die nicht im Betreuungsort wohnhaft sind, gilt grundsätzlich der Beitrag für 1-Kind-Familien.
Wird eine Ermäßigung im Laufe eines Monats beantragt, wird diese mit Wirkung des darauf folgenden Monats wirksam.
Zuschuss Ist über das Landratsamt einkommensabhängig möglich.
Besonderheit Diese Einrichtung ist eine Natureinrichtung. Das heißt, die Kinder befinden sich den ganzen Tag draußen. Zusätzlich stehen Bauwagen zur Verfügung.
Anmeldung nutzen Sie bitte unser Onlinesystem
Bitte beachten Sie, dass Ferienbetreuung zusätzlich gebucht werden kann.
Formulare Hier finden Sie weitere Informationen und Formulare.
Sach­bearbeitung Zentrale Anmeldestelle Dina Lindner, E-Mail: kitaon@postillion.org, Telefon: (06220) 52171-281, Montag bis Donnerstag 08:30 bis 13:15 Uhr
Auswärtige Kinder Nein, wir können grundsätzlich nur Kinder mit Erstwohnsitz in der Kommune aufnehmen.

Auszug aus dem aktuellen Newsletter

Transportpaletten

Wir besitzen einen großen Bestand an Transport- und Lagerpaletten. Viele von ihnen haben allerdings ausgerissene Bretter oder fehlende/ rostige Nägel. Damit die Kinder sie dennoch zum Spielen nutzen können, haben wir gemeinsam Hand angelegt. Mithilfe von Hammer und Meißel (Schraubenzieher) wurden Bretter voneinander getrennt und Nägel entfernt.

Die Stellen, an denen breite Holzblöcke die Palette stützen und zusammenhalten, ließen sich kaum voneinander trennen. Aus diesem Grund wurde das Holz an jenen Punkten von uns auseinander gesägt.