Wiesloch Kindergarten In den Breitwiesen 10

Betreuungs­zeiten Montag bis Freitag 07:30 bis 17:30 Uhr
Montag bis Freitag 07:30 bis 16:30 Uhr
Plätze 40
Alter 3 bis 6 Jahre
Standort In den Breitwiesen 10, 69168 Wiesloch
Nächste Haltestelle Wiesloch Baumarkt (SWEG-Bus-Linie 709) - Wiesloch Bahnhof (DB-S-Bahn und DB Fernverkehr) ist 1,7km vom Kinderhaus entfernt
Kontakt E-Mail: kindergarten.wiesloch.idb10@postillion.org, Telefon: (06222) 3071606
Leitung Sina Dischinger (Erzieherin)
Team Banu Eroglu (Kinderpflegerin im Anerkennungsjahr), Juliane Fritz (Erzieherin), Mareike Hintermayer (Erzieherin), Kerstin Jahnke (Erzieherin), Isil Kaygusuz (B.A. Kindheitspädagogik), Raphaela Linn (Erzieherin), Mona Sioufi (Montessori-Pädagogin, Sprachförderkraft), Marina Sonora Vidal (Erzieherin), Maximilian Pfahler (FSJ)
Das Team wird bei Krankheit und Urlaub durch unser Vertretungsteam unterstützt.
Konzeption als pdf-Dokument
Schließ­tage 2018: 20 Tage
02. und 03. Januar, 29. März, 30. April, 11. und 28. bis 30. Mai, 01. bis 05. Juni, 26. und 27. Juli, 01. bis 05. Oktober, 02. November, 27. und 28. Dezember
2019: 20 Tage
02. bis 04. Januar, 29. und 30. April, 31. Mai,11. bis 21. Juni, 09. und 10. September, 04.Oktober, 23., 27. und 30. Dezember
Benutzungs­ordnung als pdf-Dokument
Entgeltals pdf-Dokument
Ermäßigung Um eine Geschwisterermäßigung zu beantragen, verwenden Sie bitte folgendes Formular. Für Kinder, die nicht im Betreuungsort wohnhaft sind, gilt grundsätzlich der Beitrag für 1-Kind-Familien.
Wird eine Ermäßigung im Laufe eines Monats beantragt, wird diese mit Wirkung des darauf folgenden Monats wirksam.
Zuschuss Ist über das Landratsamt einkommensabhängig möglich.
Anmeldung Um sich anzumelden, nutzen Sie bitte das Zentrale Vormerksystem der Stadt Wiesloch.
Wenn Sie Ihr Kind für einen Ganztagesplatz im Kindergarten haben vormerken lassen, benötigen wir von Ihnen folgendes Formular.
Formulare Hier finden Sie weitere Informationen und Formulare.
Sach­bearbeitung Zentrale Anmeldestelle Katharina Pelz, E-Mail: kitaon@postillion.org, Telefon: (06220) 52171-282, Montag bis Freitag 08:30 bis 14:30 Uhr
Auswärtige Kinder Ja, wenn die Plätze nicht von Kindern aus der Kommune benötigt werden.

Auszug aus dem aktuellen Newsletter

Sei gegrüßt lieber Nikolaus

Mit der Geschichte vom Nikolaus aus dem Erzählsäckchen stimmten wir uns auf unsere Nikolausfeier ein. Sie erzählt vom Nikolaus, welcher an jedem Haus ein Päckchen ablegt. Zur Vorbereitung auf das Nikolausfest haben wir gemeinsam unsere Nikolauslieder gesungen, eine festliche Mitte geschmückt und viel über den Nikolaus erfahren. Mit Klanggeschichten und kreativen Angeboten stimmen wir uns ein.

Endlich war es soweit und es war Nikolaustag. Mit „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“ begrüßen wir ihn bei uns im Kinderhaus. Wie in jedem Jahr durften zwei Kinder seine Glocke und seinen Stab halten. Nach einem kleinen Programm für den Nikolaus, las er aus seinem goldenen Buch vor. Gespannt hörten die Kinder dabei zu. Danach überreichte der Nikolaus jeder Gruppe einen Sack, welche mit den Nikolausstrümpfen der Kinder gefüllt waren. Zurück in den Gruppenräumen wurden die Nikolaussocken an die Kinder verteilt und unser Fest konnte ausklingen.