Wiesloch Kindergarten In den Breitwiesen

Betreuungs­zeiten Montag bis Freitag 07:30 bis 17:30 Uhr
Montag bis Freitag 07:30 bis 16:30 Uhr
Plätze 40
Alter 3 bis 6 Jahre
Standort In den Breitwiesen 10, 69168 Wiesloch
Nächste Haltestelle Wiesloch Baumarkt (SWEG-Bus-Linie 709) - Wiesloch Bahnhof (DB-S-Bahn und DB Fernverkehr) ist 1,7km vom Kinderhaus entfernt
Kontakt E-Mail: kindergarten.wiesloch.idb10@postillion.org, Telefon: (06222) 3071606
Leitung Sina Dischinger (Erzieherin)
Team Banu Eroglu (Kinderpflegerin im Anerkennungsjahr), Sebastian Fastanz (Erzieher in Ausbildung), Kerstin Jahnke (Erzieherin), Raphaela Linn (Erzieherin), Fjolla Tigani (Master Erziehungswissenschaften), Mehrnaz Zaeri-Farthmann (Logopädin), Thomas Lawrence (FSJ)
Das Team wird bei Krankheit und Urlaub durch unser Vertretungsteam unterstützt.
Konzeption als pdf-Dokument
Schließ­tage 2020: 20 Tage
02. bis 03. Januar, 04. bis 05. Mai, 22. Mai, 02. bis 12. Juni, 30. bis 31. Juli, 30. Oktober, 23. Dezember, 28. bis 30. Dezember
Die Einrichtungen sind grundsätzlich geschlossen an Wochenenden, Feiertagen in Baden-Württemberg und am 24. und 31. Dezember.
Benutzungs­ordnung als pdf-Dokument
Entgeltals pdf-Dokument
Ermäßigung Um eine Geschwisterermäßigung zu beantragen, verwenden Sie bitte folgendes Formular. Für Kinder, die nicht im Betreuungsort wohnhaft sind, gilt grundsätzlich der Beitrag für 1-Kind-Familien.
Wird eine Ermäßigung im Laufe eines Monats beantragt, wird diese mit Wirkung des darauf folgenden Monats wirksam.
Zuschuss Ist über das Landratsamt einkommensabhängig möglich.
Anmeldung Um sich anzumelden, nutzen Sie bitte das Zentrale Vormerksystem der Stadt Wiesloch.
Wenn Sie Ihr Kind für einen Ganztagesplatz im Kindergarten haben vormerken lassen, benötigen wir von Ihnen folgendes Formular.
Formulare Hier finden Sie weitere Informationen und Formulare.
Sach­bearbeitung Zentrale Anmeldestelle Katharina Pelz, E-Mail: kitaon@postillion.org, Telefon: (06220) 52171-282, Montag bis Freitag 08:30 bis 14:30 Uhr
Auswärtige Kinder Ja, wenn die Plätze nicht von Kindern aus der Kommune benötigt werden.

Auszug aus dem aktuellen Newsletter

Der Nikolaus war hier, er klopfte an der Tür!

Mit Erwartung und Spannung haben die Kindergartenkinder am 06.Dezember auf den Nikolaus gewartet. Bereits einige Wochen zuvor wurden fleißig Nikolauslieder gesungen und sich thematisch auf die Nikolausfeier eingestimmt.

Gemeinsam mit den Krippenkindern haben wir uns zum Nikolaussingkreis im Bewegungsraum getroffen. Nachdem wir gemeinsam gesungen und gefeiert haben, gingen die Krippenkinder wieder zurück in ihre Gruppen. Dann war es endlich soweit und der Nikolaus klopfte an die Tür. Nachdem ein Kindergartenkind den Nikolausstab und ein Kind die Glocke halten durfte konnte es losgehen. Der Nikolaus las aus seinem goldenen Buch vor und hatte von den Wichteln viele Informationen über die gelben und grünen Schnecken erhalten. Nachdem wir für den Nikolaus einige Lieder gesungen und ein Gedicht vorgetragen hatten, teilte der Nikolaus die reichlich gefüllten Nikolaussocken aus. Als wir ihn verabschiedet hatten, ging es für unsere Kindergartenkinder mit ihrem gefüllten Nikolaussocken stolz zurück in den Gruppenraum.

Wir möchten uns auf diesem Weg auch recht herzlich bei Familie Vorfelder bedanken, welche auch in diesem Jahr wieder den Inhalt für die Nikolaussocken gespendet haben. Recht herzlichen Dank!

Ihr Postillion e.V. Kinderhausteam