Wiesloch Krippe In den Breitwiesen 2

Betreuungs­zeiten Montag bis Freitag 07:30 bis 13:30 Uhr
Montag bis Freitag 07:30 bis 16:30 Uhr
Plätze 20
Alter 0 bis 3 Jahre
Standort In den Breitwiesen 2, 69168 Wiesloch
Nächste Haltestelle Wiesloch Baumarkt (SWEG-Bus-Linie 709) - Wiesloch Bahnhof (DB-S-Bahn und DB Fernverkehr) ist 1,5 km vom Kinderhaus entfernt
Kontakt E-Mail: krippe.wiesloch@postillion.org, Telefon: (06222) 3902384
Leitung Nurten Yurbas (Erzieherin)
Team Nina Bucher (Erzieherin), Kerry Ann Egan-Hitzelberger (Diplom Sozialpädagogin (FH)), Brigitte Exel-Bitz (Kinderkrankenschwester), Ute Habermann (Erzieherin), Micaela Vieth (Kinderkrankenschwester), Anais Baudisch (FSJ)
Das Team wird bei Krankheit und Urlaub durch unser Vertretungsteam unterstützt.
Konzeption als pdf-Dokument
Schließ­tage 2019: 20 Tage
02. bis 04. Januar, 29. bis 30. April, 31. Mai, 11. bis 21. Juni, 09. bis 10. September, 04. Oktober, 23. bis 30. Dezember
Die Einrichtungen sind grundsätzlich geschlossen an Wochenenden, Feiertagen in Baden-Württemberg und am 24. und 31. Dezember.
Benutzungs­ordnung als pdf-Dokument
Entgeltals pdf-Dokument
Ermäßigung Um eine Geschwisterermäßigung zu beantragen, verwenden Sie bitte folgendes Formular. Für Kinder, die nicht im Betreuungsort wohnhaft sind, gilt grundsätzlich der Beitrag für 1-Kind-Familien.
Wird eine Ermäßigung im Laufe eines Monats beantragt, wird diese mit Wirkung des darauf folgenden Monats wirksam.
Zuschuss Ist über das Landratsamt einkommensabhängig möglich.
Anmeldung Um sich anzumelden, nutzen Sie bitte das Zentrale Vormerksystem der Stadt Wiesloch.
Formulare Hier finden Sie weitere Informationen und Formulare.
Sach­bearbeitung Zentrale Anmeldestelle Katharina Pelz, E-Mail: kitaon@postillion.org, Telefon: (06220) 52171-282, Montag bis Freitag 08:30 bis 14:30 Uhr
Auswärtige Kinder Ja, wenn die Plätze nicht von Kindern aus der Kommune benötigt werden.

Auszug aus dem aktuellen Newsletter

Der Frühling naht. Wir hatten einige Sonnentage und haben das direkt für Spaziergänge genutzt. Unterwegs wurden die ersten Krokusse gesichtet. Draußen gibt es tolles für die Kinder zu entdecken. Unterwegs treffen wir Vögel, Enten, Hunde. Zwischendurch dürfen die Kinder rennen und sich auspowern. Die Kinder sind total gespannt und neugierig. Auf dem Spielplatz haben Sie viel Spaß. Die verschiedenen Ebenen und Klettergerüste, der Sand uvm. bieten den Kindern viele Gelegenheiten für das Freispiel. Das Thema Fasching neigt sich mit unserer Feier dem Ende zu. Die Kinder kommen verkleidet in die Krippe und viele berichten von den Umzügen auf denen sie schon waren. Gemeinsam mit der Entengruppe wird gefrühstückt. Es gibt ein tolles Buffet mit Leckereien von den Eltern für die Kinder. Im Morgenkreis präsentieren die Kinder auf einem „Laufsteg“ ihre Outfits. Eine Faschingsdisco mit viel tanzen darf natürlich auch nicht fehlen. Der Bewegungsdrang der Kinder ist groß und macht Spaß. Dadurch wird das Körperbewusstsein entwickelt und Bewegungen werden sicherer und gezielter umgesetzt.