Ladenburg Kindergarten Hockenwiese

Betreuungs­zeiten Montag bis Freitag 07:00 bis 16:30 Uhr
Plätze 20
Alter 3 bis 6 Jahre
Standort Hockenwiese 1, 68526 Ladenburg
Nächste Haltestelle Ladenburg Bahnhof (DB S- und Regionalbahn), 1,3 km (15 Geh-Minuten); Ladenburg Weststadt (DB Rhein-Neckar-Bus, Linie 627)
Kontakt E-Mail: kindergarten.ladenburg@postillion.org, Mobil: (0176) 12013-597
Leitung Nadine Mehl (Erzieherin)
Team Lisa Dörrmann (Kinderpflegerin im Anerkennungsjahr), Patrick Gutfleisch (Erzieher)
Das Team wird bei Krankheit und Urlaub durch unser Vertretungsteam unterstützt.
Konzeption als pdf-Dokument
Schließ­tage Achtung! Wegen Corona kommt es zu Veränderungen bei den Schließtagen.
2020: 5 Tage
26. Oktober, 23. bis 31. Dezember
Die Einrichtungen sind grundsätzlich geschlossen an Wochenenden, Feiertagen in Baden-Württemberg und am 24. und 31. Dezember.
Benutzungs­ordnung als pdf-Dokument
Entgeltals pdf-Dokument
Zuschuss Ist über das Landratsamt einkommensabhängig möglich.
Besonderheit Es handelt sich bei der Einrichtung um eine Container-Übergangslösung, bis der Neubau der Stadt Ladenburg fertiggestellt ist. Die Betreuungszeit ist ausschließlich ganztags, in der Zeit von 07:00 bis 16:30 Uhr.
Anmeldung nutzen Sie bitte unser Onlinesystem
Formulare Hier finden Sie weitere Informationen und Formulare.
Sach­bearbeitung Zentrale Anmeldestelle Dina Lindner, E-Mail: kitaon@postillion.org, Telefon: (06220) 20230-73, Montag bis Donnerstag 08:30 bis 13:15 Uhr
Auswärtige Kinder Nein, wir können grundsätzlich nur Kinder mit Erstwohnsitz in der Kommune aufnehmen.

Auszug aus dem aktuellen Newsletter

Im März haben wir nach langem Warten endlich unseren Kindergarten mit den ersten zwei Kindern eröffnet. Leider wurden wir nach zwei Wochen in die Corona-Pause geschickt. Im Juni durften wir wieder aufmachen. Zu Beginn war Patrick Gutfleisch als Dauervertretung eingesetzt. Schnell hat er sich dazu entschieden fest im Team zu bleiben, worüber die Kinder und ich uns sehr gefreut haben.

In der ersten Zeit beschäftigen wir uns mit der Eingewöhnung der Kinder und der Gestaltung des Tagesablaufs, den wir durch die stetige Veränderung der Kindezahl immer wieder leicht angepasst haben.

Seit Mitte Juni ist auch Simone Wolf vorrübergehend zur Unterstützung im Kindergarten.

Sehr gefreut haben sich die Kinder über die neue Wippe die seit kurzem für die Kinder im Garten steht und endlich auch freigegeben ist. Außerdem konnten die Kinder zuschauen wie das neue Klettergerüst gestellt wurde. Nachdem die heißersehnten Hackschnitzel als Fallschutz da sind, dürfen die Kinder auch endlich darauf herumklettern.