Weinheim Kindergarten Fichtestraße

Betreuungs­zeiten Montag bis Freitag 07:45 bis16:00 Uhr (Freitag bis 14:00 Uhr)
Plätze 15
Alter 3 bis 6 Jahre
Standort Fichtestraße 34, 69469 Weinheim
Nächste Haltestelle Mit der DB: Weinheim (Bergstraße), mit der Straßenbahn Weinheim Händelstraße
Kontakt E-Mail: kinderhaus.weinheim@postillion.org, Telefon: (06201) 184382
Leitung Claudia Rößler (Diplom Sozialpädagogin)
Team Annette Kania (Erzieherin), Doris Neumann (Erzieherin), Fjolla Tigani (Master Bildungswissenschaften), Marie-Sophie Wagner (FSJ)
Das Team wird bei Krankheit und Urlaub durch unser Vertretungsteam unterstützt.
Konzeption als pdf-Dokument
Schließ­tage 2018: 26 Tage
02. bis 05. Januar, 29. März, 22. bis 25. Mai, 04. und 05. Juni, 26. und 27. Juli, 27. bis 31. August , 03. bis 07. September, 02. November, 27. und 28. Dezember
2019: 26 Tage
02. bis 04. Januar, 18., 29. und 30. April, 11. bis 14. Juni, 19. bis 30. August, 09. und 10. September, 31. Oktober, 23., 27. und 30. Dezember
Benutzungs­ordnung als pdf-Dokument
Entgeltals pdf-Dokument
Ermäßigung Um eine Geschwisterermäßigung zu beantragen, verwenden Sie bitte folgendes Formular. Für Kinder, die nicht im Betreuungsort wohnhaft sind, gilt grundsätzlich der Beitrag für 1-Kind-Familien.
Wird eine Ermäßigung im Laufe eines Monats beantragt, wird diese mit Wirkung des darauf folgenden Monats wirksam.
Zuschuss Ist über das Landratsamt einkommensabhängig möglich.
Besonderheit Das Kinderhaus ist in einer Dreizimmerwohnung untergebracht. Deshalb können lediglich 15 Kinder aufgenommen werden. Die Einrichtung entstammt einer Elterninitiative. Daher sind die Öffnungszeiten am Freitag eingeschränkt.
Anmeldung Um sich anzumelden, nutzen Sie bitte das Zentrale Vormerksystem der Stadt Weinheim.
Formulare Hier finden Sie weitere Informationen und Formulare.
Sach­bearbeitung Zentrale Anmeldestelle Dina Lindner, E-Mail: kitaon@postillion.org, Telefon: (06220) 52171-281, Montag bis Donnerstag 08:30 bis 13:15 Uhr
Auswärtige Kinder Nein, wir können grundsätzlich nur Kinder mit Erstwohnsitz in der Kommune aufnehmen.

Auszug aus dem aktuellen Newsletter

Frau Spanier von der Jugendzahnpflege hat uns auch dieses Jahr wieder besucht. Natürlich durfte Kroko, das Krokodil, nicht fehlen. Mit Hilfe von Kroko zeigte Frau Spanier den Kindern, wie man sich gründlich seine Zähne putzt. Anschließend konnten die Kinder in den Mund von Kroko schauen und seine Zähne zählen.

Jedes Kind bekam danach eine neue Zahnbürste und das Kinderhaus neuen Zahnpasta Vorrat.

Viele Kinder freuten sich schon sehr auf unsere Waldwoche. Da es in dieser Woche sehr heiß war, war der Bach bei den Kindern sehr beliebt. Aber auch das Planschbecken wurden ausgiebig genutzt. Windy und Flammi, die zwei Elemente, begleiteten uns die Woche mit spannenden Geschichten und tollen Experimenten. Zweimal starteten wir in den Morgen mit einem leckeren Frühstückpicknick in den Weinbergen. Anschließend verbrachten wir den Vormittag im Wald, wo die Kinder die vier Himmelsrichtungen besser kennenlernten. Und weil unseren Kindern die Tage im Wald immer Riesenspaß machen, gab es drei Wochen später nochmal einen Waldtag, wo wir anschließend unser Sommerfest feierten. Mit leckerem Würstchen und Steaks vom Grill, verschiedenen Leckereien und kühlen Getränken ließen wir den Tag gemütlich ausklingen.