Graben-Neudorf Waldkindergarten

Betreuungs­zeiten Montag bis Freitag 07:30 bis 13:30 Uhr
Plätze 40
Alter 3 bis 6 Jahre
Standort Sportplatzweg 3, 76676 Graben-Neudorf
Rettungspunkt GPS: 49.145439, 8.493635
Nächste Haltestelle Graben Post (DB Südwestbus Linien 124, 126, 198), Fußweg 1,9 km - Graben-Neudorf Bahnhof (DB Regio), Fußweg 2 km
Kontakt E-Mail: waldkindergarten.graben@postillion.org, Mobil: (0176) 12013-876
Team Clara Alexa Dollinger (FSJ), Stephanie Erbe (Erzieherin), Tamara Schatz (Kinderpflegerin im Anerkennungsjahr), Tillmann Wallhäußer (Erzieher), Christina Wolff (Erzieherin)
Das Team wird bei Krankheit und Urlaub durch unser Vertretungsteam unterstützt.
Konzeption als pdf-Dokument
Schließ­tage 2022: 20 Tage
03. Januar, 07. Januar, 19. bis 20. Mai, 07. bis 10. Juni, 14. bis 15. Juli, 15. bis 19. August, 31. Oktober, 27. bis 30. Dezember
Die Einrichtungen sind grundsätzlich geschlossen an Wochenenden, Feiertagen in Baden-Württemberg und am 24. und 31. Dezember.
Benutzungs­ordnung als pdf-Dokument
Entgeltals pdf-Dokument
Ermäßigung Wenn mehrere Geschwisterkinder gleichzeitig die Einrichtung besuchen, wird für das zweite Kind ein ermäßigter Beitrag gewährt. Für das dritte Kind ist der Betreuungsbeitrag frei. Auswärtige Kinder zahlen grundsätzlich den Höchstbeitrag.
Zuschuss Ist über das Landratsamt einkommensabhängig möglich.
Besonderheit Diese Einrichtung ist eine Waldeinrichtung. Das heißt, die Kinder verbringen den ganzen Tag in der Natur. Außerdem stehen Bauwagen zur Verfügung.
Anmeldung Über die Gemeinde Graben-Neudorf. Entsprechende Formulare zur Anmeldung erhätlich bei Frau Heilig SG Kinder, Jugend und Soziales, Haupstr. 39, 76676 Graben-Neudorf, Telefon: (07255) 901-303
Formulare Hier finden Sie weitere Informationen und Formulare.
Sach­bearbeitung Zentrale Anmeldestelle Dina Lindner, E-Mail: kitaon@postillion.org, Telefon: (06220) 20230-73, Montag bis Donnerstag 07:30 bis 13:15 Uhr
Auswärtige Kinder Nein, wir können grundsätzlich nur Kinder mit Erstwohnsitz in der Kommune aufnehmen.

Auszug aus dem aktuellen Newsletter

Am 29. Juli fand unser diesjähriges Sommerfest statt. Wir veranstalteten eine Wal-dolympiade mit verschiedenen Stationen für unsere Kinder. Es war ein Spinnennetz zu durchklettern, eine Weitsprunganlage, ein Hindernishüpfen und mit verbundenen Au-gen an einem Leitseil entlanggehen.

Wir verabschiedeten unsere Schulanfänger Johanna, Joey, Jonathan und Nias und auch unsere FSJ-Kraft Caro und feierten mit einem von den Eltern zusammengestellten Buffet.

Während der Sommerferien kamen weniger Kinder, trotzdem Waldspaziergänge zum Kletterplatz und den Gleisen. Momentan sind wir dabei eine Bewegungsbaustelle zu erreichten, eine Kletterstation zu gestalten und wir möchten mit den Kindern ein neues großes Tipi bauen. Außerdem ist unsere „neue“ Außentoilette seit ein paar Wochen voll einsatzbereit.