Neckarsteinach Waldkindergarten

Betreuungs­zeiten Montag bis Freitag 07:30 bis 13:30 Uhr
Plätze 20
Alter 3 bis 6 Jahre
Standort Jugendzeltplatz Kreuzschlag, 69239 Neckarsteinach
Rettungspunkt HP-403
Kontakt E-Mail: wakiga.neckarsteinach@postillion.org, Mobil: (0176) 12013-568
Leitung Birgit Schwarz (Heilpädagogin)
Team Sabrina Campanella (Erzieherin), Stefanie Fischer (B.A. Soziale Arbeit), Yvonne Reinhard-Lapp (Erzieherin, Dipl. Biologin), Gustavo Vélez Zapata (Erzieher in Ausbildung)
Das Team wird bei Krankheit und Urlaub durch unser Vertretungsteam unterstützt.
Konzeption als pdf-Dokument
Schließ­tage 2022: 20 Tage
07. Januar, 28. Februar, 19. bis 20. Mai, 07. bis 17. Juni, 14. bis 15. Juli, 31. Oktober, 23. bis 30. Dezember
2023: 20 Tage
02. bis 05. Januar, 28. April, 11. bis 12. Mai, 19. Mai, 30. Mai bis 02. Juni, 26. bis 28. Juli, 31. Oktober, 22. Dezember, 27. bis 29. Dezember
20 Tage
Die Einrichtungen sind grundsätzlich geschlossen an Wochenenden, Feiertagen in Baden-Württemberg und am 24. und 31. Dezember.
Benutzungs­ordnung als pdf-Dokument
Entgelt / Elternbeiträgeals pdf-Dokument
Zuschuss Ist über das Landratsamt einkommensabhängig möglich.
Besonderheit Diese Einrichtung ist eine Waldeinrichtung. Das heißt, die Kinder verbringen den ganzen Tag in der Natur. Außerdem stehen Bauwagen zur Verfügung.
Anmeldung nutzen Sie bitte unser Onlinesystem
Formulare Hier finden Sie weitere Informationen und Formulare.
Sach­bearbeitung Zentrale Anmeldestelle Dina Lindner, E-Mail: kitaon@postillion.org, Telefon: (06220) 20230-73, Montag bis Donnerstag 07:30 bis 13:15 Uhr

Auszug aus dem aktuellen Newsletter

Goldener Oktober

Die Sonne verwöhnt uns jeden Tag. Viele Eicheln werden gesammelt und mit Kastanien und Federn zu langen Ketten und Windspielen aufgefädelt. Endlich startet wieder die Schnippelküche und wir backen leckere Quittenküchlein auf der Feuerstelle. Eine reichhaltige Apfelspende der Eltern sorgt für frisch gepressten Apfelsaft. Wie jedes Jahr werden die Äpfel im großen Zuber gewaschen, klein geschnitten und mit der Obstmühle zu Apfelmaische vermahlen, der Brei wird in die Saftpresse gefüllt und gemeinsam mit hohem Kraftaufwand entsteht zuckersüßer, goldgelber Apfelsaft. Der schmeckt soooo lecker, da wird erneut gewaschen und gepresst, bei so viel Appetit auf Apfelsaft! „Huahu der Herbst kommt heran“ wird unser neues Willkommenslied am Morgen. Alle singen und bewegen sich mit. Die Laubrechen werden gezückt, die Schubkarren mit Laub gefüllt und ein Riesenlaubbad entsteht. Jedes Kind wagt den Sprung und verschwindet in der Tiefsee der vielen Blätter, taucht wieder auf und stellt sich erneut in die Reihe der Laubtaucher.