Eberbach Waldkindergarten

Betreuungs­zeiten Montag bis Freitag 07:30 bis 13:30 Uhr
Plätze 20
Alter 3 bis 6 Jahre
Standort Kerfenwiesen, 69412 Eberbach
Rettungspunkt GPS 49.471550,8.992651
Kontakt E-Mail: waldkindergarten.eberbach@postillion.org, Mobil: (0176) 12013-592
Leitung Lukas Beierer (Erzieher)
Konzeption als pdf-Dokument
Schließ­tage 2021: 20 Tage
04. bis 05. Januar, 01. April, 20. bis 21. Mai, 31. Mai bis 04. Juni, 29. bis 30. Juli, 01. Oktober, 01. bis 05. November, 27. bis 31. Dezember
2022: 20 Tage
03. bis 07. Januar, 01. April, 19. bis 20. April, 19. bis 20. Mai, 07. bis 10. Juni, 14. bis 15. Juli, 04. Oktober, 27. bis 30. Dezember
Die Einrichtungen sind grundsätzlich geschlossen an Wochenenden, Feiertagen in Baden-Württemberg und am 24. und 31. Dezember.
Benutzungs­ordnung als pdf-Dokument
Entgeltals pdf-Dokument
Ermäßigung Wenn mehrere Geschwisterkinder gleichzeitig die Einrichtung besuchen, wird für das zweite Kind ein ermäßigter Beitrag gewährt. Für das dritte Kind ist der Betreuungsbeitrag frei. Auswärtige Kinder zahlen grundsätzlich den Höchstbeitrag.
Zuschuss Ist über das Landratsamt einkommensabhängig möglich.
Besonderheit Diese Einrichtung ist eine Waldeinrichtung. Das heißt, die Kinder verbringen den ganzen Tag in der Natur. Außerdem stehen Bauwagen zur Verfügung.
Anmeldung nutzen Sie bitte unser Onlinesystem
Formulare Hier finden Sie weitere Informationen und Formulare.
Sach­bearbeitung Zentrale Anmeldestelle Katharina Pelz, E-Mail: kitaon@postillion.org, Telefon: (06220) 20230-74, Montag bis Freitag 08:30 bis 14:30 Uhr
Auswärtige Kinder Nein, wir können grundsätzlich nur Kinder mit Erstwohnsitz in der Kommune aufnehmen.

Auszug aus dem aktuellen Newsletter

Die Sommerferien sind zu Ende und für die meisten Familien bedeutet dies, dass der Urlaub vorbei ist und der Alltag mit Schule bzw. Kindergarten wieder beginnt. So sind auch bei uns fast alle Kinder wieder eingetrudelt.

Wir haben die Zeit genutzt, um auf unserem Gelände das eine oder andere neu zu gestalten. Wir haben auch naturpädagogische Aktionen durchgeführt und einen weiteren Wandertag auf unserem schönen Breitenstein durchgeführt. Dazu erfahren Sie im speziellen Teil mehr.