Praktikum beim Postillion e.V.

Bei uns kann man im Rahmen der Ausbildung bzw. des Studiums die notwendigen Pflichtpraktika absolvieren. Wir haben eine sehr große Nachfrage und können daher nicht alle potenziellen Praktikumsanfragen bedienen. Daher empfiehlt es sich, frühzeitig anzufragen. Die Praktikumsstellen werden zentral vergeben. Bewerbungen für ein Praktikum sind daher bitte mit dem Bewerbungsformular zentral an uns zu senden. Wir werden dann versuchen eine geeignete Einrichtung zu finden, mit der der Bewerbende dann Kontakt aufnehmen kann. Die Fachkräfte in den Einrichtungen entscheiden nach einer Hospitation, ob die/der Bewerbende ein Praktikum beginnen kann.

Nicht jede Einrichtung kann zu jeder Zeit Praktikant_innen aufnehmen. Die Einrichtung braucht ein stabiles Team, sodass möglichst gute Praktikumsbedingungen vorhanden sind. Die Praktikant_innen sollen vor allem einen Einblick in das Berufsleben bekommen und erste praktische Erfahrungen sammeln können. Es ist uns wichtig, dass der Alltag in den Einrichtungen gut funktioniert und für die Praktikant_innen eine gute Ausbildungssituation vorhanden ist. Praktikant_innen erhalten in der Einrichtung eine Anleitung von einer entsprechend geschulten Fachkraft.

Das gesamte Praktikum wird über unsere zentrale Praktikumsbetreuung verwaltet. Diese ist auch ansprechbar, wenn es Probleme in den Einrichtungen gibt. Wir begrüßen es, wenn sich Praktikant_innen an die zentrale Praktikantenstelle wenden, um Probleme anzusprechen. Die Praktikumsstelle moderiert dann bei Konflikten zwischen der Einrichtung und den Praktikant_innen.

Kontakt:

Zentrale Praktikumsbetreuung
Susann Lenz
Telefon: 06220-52171-24 oder Mobil: 0176-12013-704
E-Mail: susann.lenz@postillion.org