Eppelheim Krippe Justus-von-Liebig-Straße

Betreuungs­zeiten Montag bis Freitag 07:00 bis 17:00 Uhr
Montag bis Freitag 07:30 bis 13:30 Uhr
Montag bis Freitag 07:30 bis 15:30 Uhr
Plätze 30
Alter 0 bis 3 Jahre
Standort Justus-von-Liebig-Straße 7/1, 69214 Eppelheim
Nächste Haltestelle Eppelheim Jakobsgasse (Straßenbahn Linie 22), bzw. Eppelheim Seniorenzentrum (DB Rhein-Neckar-Bus, Linie 732)
Kontakt E-Mail: krippe.eppelheim@postillion.org, Telefon: (06221) 7191-522
Leitung Bärbel Aldinger (Erzieherin)
Team Anna Bruch (Erzieherin), Marika Flex (Erzieherin), Jacqueline Häfner (Kinderpflegerin), Sarah Hornig (Kinderkrankenschwester), Sabrina Kappus (Erzieherin), Nadja Pilarzeck (Diplom Sozialpädagogin (BA)), Mona Sioufi (Montessori-Pädagogin, Sprachförderkraft), Kerstin Sippach (Erzieherin im Anerkennungsjahr)
Das Team wird bei Krankheit und Urlaub durch unser Vertretungsteam unterstützt.
Konzeption als pdf-Dokument
Schließ­tage 2019: 20 Tage
02. bis 04. Januar, 23. bis 26. April, 29. bis 30. April, 31. Mai, 17. bis 21. Juni, 09. bis 10. September, 04. Oktober, 23. bis 30. Dezember
Die Einrichtungen sind grundsätzlich geschlossen an Wochenenden, Feiertagen in Baden-Württemberg und am 24. und 31. Dezember.
Benutzungs­ordnung als pdf-Dokument
Entgeltals pdf-Dokument
Entgelt ab 01.09.2019als pdf-Dokument
Ermäßigung Um eine Geschwisterermäßigung zu beantragen, verwenden Sie bitte folgendes Formular. Für Kinder, die nicht im Betreuungsort wohnhaft sind, gilt grundsätzlich der Beitrag für 1-Kind-Familien.
Wird eine Ermäßigung im Laufe eines Monats beantragt, wird diese mit Wirkung des darauf folgenden Monats wirksam.
Zuschuss Ist über das Landratsamt einkommensabhängig möglich.
Anmeldung nutzen Sie bitte unser Onlinesystem
Formulare Hier finden Sie weitere Informationen und Formulare.
Sach­bearbeitung Zentrale Anmeldestelle Katharina Pelz, E-Mail: kitaon@postillion.org, Telefon: (06220) 52171-282, Montag bis Freitag 08:30 bis 14:30 Uhr
Auswärtige Kinder Nein, wir können grundsätzlich nur Kinder mit Erstwohnsitz in der Kommune aufnehmen.

Auszug aus dem aktuellen Newsletter

Wir feiern Fasching

Am Freitag, den 01.03.2019 feierten alle kleinen und großen Narren in unserer Krippe das diesjährige Faschingsfest. Am Morgen starteten wir mit einem tollen Frühstücksbuffet. An einer langen Tafel fanden alle Kinder und pädagogischen Fachkräfte Platz und genossen die leckeren Speisen. Zum Abschluss des Essens gab es leckere Berliner.

Danach begann unser buntes Programm. Im Flur durfte nach lustigen Liedern getanzt werden. Es flogen Papierschlangen und Luftballons und alle hatten viel Spaß. Selbst die Kleinsten waren voll dabei!

Kinder, denen es zu laut wurde, konnten im Kreativraum lustige Papierhüte basteln. Die Rohlinge konnten nach Herzenslust mit bunten Sachen beklebt werden. Durch einen Gummi konnte der fertige Hut sicher auf den Kopf getragen werden. Oder sie nutzten einen Gruppenraum als Rückzugsort, um zu spielen.

Wir nutzten auch die Gelegenheit um Gruppenfotos in den tollen Kostümen zu machen. Die Ergebnisse sehen Sie auf dem Plakat im Eingangsbereich. Wer dann noch Lust hatte, konnte auf unseren selbst entworfenen Laufsteg sein Kostüm vorstellen.

Völlig ausgepowert sind alle Gruppen dann zum Mittag wieder in ihre Zimmer gegangen. Nach dem Mittagessen schliefen alle tief und fest und träumten bestimmt von den vielen Kostümen. Und vielleicht sehen wir nächstes Jahr wieder so schöne Löwen, Pinguine, Bienen, Käfer und viele andere Sachen.