Ketsch Kindergarten Abenteuerland Gartenstraße 29/1

Betreuungs­zeiten Montag bis Freitag 07:00 bis 17:00 Uhr
Montag bis Freitag 07:00 bis 14:30 Uhr
Plätze 60
Alter 3 bis 6 Jahre
Standort Gartenstraße 29/1, 68775 Ketsch
Kontakt E-Mail: kiga.ketsch.gartenstrasse@postillion.org, Telefon: (06202) 6652600
Team Bianca Church-Klang (Hauswirtschaftskraft), Barbara Glück (Kinderpflegerin), Celina Günther (Erzieherin), Marianne Klein-Scheer (Erzieherin), Jessica Ledig (Erzieherin), Adriana Pintagro (Erzieherin), Sohiba Qamarova (FSJ), Jenny Seltz (Diplom-Soziologin), Larissa Stückner-Schmitt (Kinderpflegerin), Katja Vosylius (B.A. Kindheitspädagogik)
Das Team wird bei Krankheit und Urlaub durch unser Vertretungsteam unterstützt.
Konzeption als pdf-Dokument
Schließ­tage 2024: 17 Tage
08. Januar, 26. April, 29. bis 30. April, 02. bis 03. Mai, 27. bis 31. Mai, 24. bis 26. Juli, 04. Oktober, 23. bis 31. Dezember
Für die drei geschlossenen Wochen (19.08.2024 - 06.09.2024) im Sommer kann bei der Anmeldung eine Ferienbetreuung hinzugebucht werden.
Die Einrichtungen sind grundsätzlich geschlossen an Wochenenden, Feiertagen in Baden-Württemberg und am 24. und 31. Dezember.
Benutzungs­ordnung als pdf-Dokument
Entgelt / Elternbeiträgeals pdf-Dokument
Ermäßigung Um eine Geschwisterermäßigung zu beantragen, verwenden Sie bitte folgendes Formular. Für Kinder, die nicht im Betreuungsort wohnhaft sind, gilt grundsätzlich der Beitrag für 1-Kind-Familien. Das Formular dient der Zuordnung in die je nach Familiengröße gestaffelten Beiträge und ist für jeden Betreuungsvertrag separat einzureichen. Wird eine Ermäßigung im Laufe eines Monats beantragt, wird diese mit Wirkung des darauffolgenden Monats wirksam.
Zuschuss Ist über das Landratsamt einkommensabhängig möglich.
Anmeldung Um sich anzumelden, wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Ketsch.
Formulare Hier finden Sie weitere Informationen und Formulare.
Sach­bearbeitung Zentrale Anmeldestelle Katrin Bender, E-Mail: kitaon@postillion.org, Telefon: (06220) 20230-75, Montag, Dienstag, Mittwoch und Freitag 09:00 - 13:30 Uhr
Auswärtige Kinder Nein, wir können grundsätzlich nur Kinder mit Erstwohnsitz in der Kommune aufnehmen.